VITA

1977
geboren in Selb in Oberfranken
 
1996
Abitur am Gymnasium Selb
 
1996-1998
Ausbildung zur Gärtnerin in einem Bio-Gemüsebau-Betrieb in Kempten im Allgäu
 
1998/1999
Europa Akademie der bildenden Künste, Studium der Bildhauerei
 
2000-2005
Gartenbaustudium an der FH Weihenstephan, Schwerpunkte Obstbau und Freilandzierpflanzen, Diplomarbeit über die Besonderheiten der Herstellung von Holunderblüten-Produkten. Abschluss als Dipl.-Ing. (FH)
 
2001
Heirat mit dem Bildhauer Robert Liebenstein
 
2003
Anlage der ersten Holunder-Plantage
 
2005/07/08/12
Geburt der Söhne Magnus, Pius, Severin und Quirin
 
2007
Einzug in den selbst renovierten alten Pfarrhof in Unterschwarzenberg, Beginn der Umgestaltung des zugehörigen Gartens
 
2010
Anlage der zweiten Holunder-Plantage
 
seit 2003
selbständig mit der Produktion und Verarbeitung von Holunder und als Gartengestalterin
 
seit 2011
zertifizierter Landhand-Betrieb